Bench Mark
Karte


| Impressum | Copyrighthinweis | Links | Foto der Woche | Gästebuch |

Atmoshärische Phänomene - Erdschatten -

Schnellanwahl Atmosphäre
| Regenbogen | Nebelbogen | Sonnenuntergang | Alpenglühen | Erdschatten | 22° Ring | Zirkumzenitalbogen | Nebensonne | Lichtsäule | Untersonne | Glorie | Brockengespenst |

| Aureole | Formen der Sonne | Greenflash | NLC | Irisierende Wolken | Blauer Himmel | Luftspiegelung | Gewitter | Zodiakallicht | Oppositionseffekt |

Der Himmel ist voll von Erscheinungen, die man unter "Atmosphärische Phänomene" einordnet. Hervorgerufen durch physikalische Vorgänge treten farbenprächtige Erscheinungen auf, die unter dieser Rubrik erläutert werden. Per Textlink werden wichtige, physikalische Informationen in einem separaten Fenster erläutert.

Physikalische Grundlagen:

Licht | Streuung | Extinktion | Brechung | Beugung |

Erdschatten

Bei Sonnenuntergang ist man oft geneigt, sich den schönen Untergang der Sonne anzuschauen. Doch in der entgegengesetzten Richtung sieht man auch ein schönes Farbenspiel. Wenn auch nicht so kräftig wie das der untergehenden Sonne. Der Aufgang des Erdschattens.

Die Erde wirft aufgrund Ihrer Kugelgestalt einen runden Schatten in den Weltraum. Ist es für uns Nacht, dann sind wir auf der Erdschattenseite. Doch es muss hier eine klare Grenze geben. Diese Grenze steigt bei Sonnenuntergang im Osten auf und ist als klare Abgrenzung zum restlichen, sonnenbeschienenen Himmel zu sehen.

Steht man auf einem hohen, möglichst einsam stehenden Berg, so wird auch der Schatten des Berges an den "Himmel" geworfen (s. Bilder rechts). Das selbe wie hier beschrieben gilt umgekehrt für den Sonnenaufgang.

Aufgehender Erdschatten mit Matterhorn in der Morgendämmerung
Schatten des Mauna Kea (Hawaii) bei Sonnenuntergang. Kurze Zeit später verliert sich der Schatten im Erschatten.
Schatten des Mauna Loa bei Sonnenuntergang. Allerdings nicht wie vorheriges Bild vom Gipfel, sondern von seitlicher Ansicht.
Erdschatten gesehen vom Flug Teneriffa - Düsseldorf
Fotogalerie
Panoramaaufnahme des Erdschattes vom Roque de los Muchachos auf La Palma aufgenommen.
Schatten des 3718m hohen Teide auf Teneriffa. Der Bergschatten ist vor dem Erdschatten sichtbar, weil er über dem Horizont aufragt. Schatten des 3055 Meter hohen Haleakala auf der Hawaii Insel Maui.

Nach obenZurück Astronomie Vorherige Seite

Banner von Campusspeicher.de (c) 1996 - 2017 Copyright by Michael Kunze, Moers, Version: 1.5.3