Bench Mark
Karte


| Impressum | Copyrighthinweis | Links | Foto der Woche | Gästebuch | Wetterwarte |

Monte Rosa - 4634m -

Markante Berge sind von vielen Seiten zu sehen. So kann man beispielweise das Matterhorn von Zermatt sehen, vom Gornergrat, vom Kleinen Matterhorn oder von Breuil. Immer sieht es anders aus und teilweise ist nicht mal direkt erkennbar, ob es überhaupt das Matterhorn ist. In dieser Rubrik stelle ich Berge vor, die von diversen Aussichten aufgenommen wurden und teilweise einen markanten Berg nicht wiedererkennen lassen. Zum verdeutlichen stelle ich eine kleine Übersichtskarte bereit, die zeigt, von welcher Seite aus das Foto aufgenommen wurde.

Schnellanwahl Gebirge
| Allalin | Matterhorn | Monte Rosa | Weisshorn | Mischabel |

Der atemberaubende Monte Rosa in den schweizer und italienischen Alpen ist neben dem Matterhorn eines der impulsantesten Massive. Die Landesgrenze verläuft 160 Meter vom höchsten Gipfel, der Dufourspitze, entfernt.

Mit 4634 Meter gilt er als höchster schweizer Berg. Egal von welcher Seite man ihn betrachtet, ehrwürdig erscheint er überall.

Am allerschönsten ist meines Erachtens der Blick vom Gornergrat. Diesen Anblick zeigt Foto 3. Doch auch von Graubünden, von der Bergstation des Corvatsch in 165 Kilometer Entfernung ist er zu sehen. Das zeigt Foto 4.

Foto 1 gesehen vom Monte Moro Pass

Standortkoordinaten:
N 45 59.908
E  7 58.901
Foto 2 gesehen vom Kreuzboden

Standortkoordinaten:
N 46 08.374
E  7 58.901
Foto 3 gesehen vom Gornergrat

Standortkoordinaten:
N  45 58.449
E  7 47.002
Foto 3 gesehen vom Corvatsch in 165km Entfernung!

Standortkoordinaten:
N  46 41.366
E  9 81.678
Foto 5 gesehen vom Mont Blanc

Standortkoordinaten:
N  45 52.420
E  6 53.160
Fotogalerie Monte Rosa

Nach obenZurück Sonstiges Vorherige Seite

(c) 1996 - 2021 Copyright by Michael Kunze, Moers, Version: 2.0.7