Bench Mark
Karte


| Impressum | Copyrighthinweis | Links | Foto der Woche | Gästebuch |

Ringförmige Sonnenfinsternis - 03.10.2005 Spanien -

Schnellanwahl Sonnenfinsternisse
| Total 2015 | Total 2012 | Total 2009 | Partiell 2008 | Total 2006 | Annular 2005 | Annular 2003 | Total 2001 | Total 1999 | Partiel 1996 |

Am 03.10.2005 ereignete sich wieder eine Ringförmige Sonnenfinsternis, bei der eine maximale Totalität von 4 Minuten und 31 Sekunden erreicht wurde. Diese maximale Bedeckung fand über den Wüsteengebieten Afrikas statt. An unserem Standort nahe Valencia, beim Örtchen Navarrés, erreichte die totale Phase 4 Minuten und 13 Sekunden und der Mond bedeckte 90,3% der Sonne.

Beobachtungsplatz
Wir sind zu viert mit unseren Autos nach Spanien gefahren und haben die Finsternis mit einem ein wöchigen Urlaub verbunden. Insgesamt 3800 Kilometer hat es uns durch 4 Länder getrieben. Beobachtet haben wir im Spanischem Festland in der Nähe eines Stausees und in mitten einer Olivenbaumplantage.
Das Wetter war morgens etwas verhangen, klarte dann aber zu einem wolkenlosen Himmel auf.
Entstehung
Bei einer ringförmigen Sonnenfinsternis ist die Mondscheibe am Himmel kleiner als die Sonnenscheibe. Die Sonne ist rund 400 mal größer und 400 mal weiter entfernt als der Mond und daher am Himmel gleich groß. Aufgrund der elliptischen Bahn von Erde und Mond variieren die Entfernungen und mal ist der Mond kleiner und mal größer am Himmel zusehen. Befinden sich Erde und Mond in ihren größten Abständen, dann können wir eine ringförmige Sonne beobachten, da der Mond es nicht schafft, die gesamte Sonne abzudecken.

Mitten in der Wildnis zwei Defender
Der Abend vor der Finsternis am Stausee
Camperidylle
Der Morgen vor der Finsternis
Der Morgen vor der Finsternis
Der Morgen vor der Finsternis
Der Morgen vor der Finsternis
Partielle Phase
Partielle Phase
Partielle Phase
Partielle Phase
Hauchdünnne Sonne am 3. Kontakt. Die Mondberge sind schön zu sehen.
Totalität. Man kann nicht in die Sonne schauen ohne Filter!
Umgebung in der Landschaft
Totalität
Partielle Phase
Partielle Phase
Partielle Phase
Partielle Phase
Partielle Phase
Partielle Phase
Weiterführende Informationen:
[1] Sonnenfinsternis und Land Rover
http://www.michaelkunze.de/publikationen.php?ID=1&CALL_SITE=publikationen_zeitschriften_astrokurier_2006_01.php&CALL_FOL=publikationen

Nach obenZurück Astronomie Vorherige Seite

Banner von Campusspeicher.de (c) 1996 - 2017 Copyright by Michael Kunze, Moers, Version: 1.5.3